ECHT  SCHWEIZERISCH
Default
Episoden aus dem Schwinger-Blog
Freitag, 06.12.2013 von Marco
#196 - GISLER DES DOPINGS üBERFüHRT
Gisler Bruno wird am Eidgenössischen Schwingfest positiv getestet
Schwingfest_12

Nicethamid heisst die Substanz, mit der Gisler Bruno beim Eidgenössischen Schwingfest überführt wurde. Gemäss Aussagen, habe aber der Solothurner nicht bewusst die Substanz eingenommen. Ihm wurde eine Verwechslung eines Erkältungs- mit einem Übelkeitsspray zum Verhängnis.

Gisler musste vor die Doping-Kommission treten und konnte den Verantwortlichen glaubhaft machen, dass es sich um ein Versehen handelt. Damit wird ihm nur der eidgenössische Kranz aberkannt und eine Sperre von einem halben Jahr aufgebrummt.

3 Kommentare
Rudolf Ryf
Geschrieben am: 01.10.2016
Das ist alter Käse. Bitte nehmt entlich diesen Artikel rausch!!
rudolf analkopf
Geschrieben am: 17.03.2014
was für ein lappen...
Müller Alex
Geschrieben am: 14.12.2013
Laut blick.ch ist Gisler ein Märchenonkel. Was soll man jetzt nur in diesem Fall glauben. Wenn er schon gedopt hat, soll er die Sache auch zugeben!
Was meinen Sie dazu?
Diese einfache Rechnung dient als Spamschutz!