ECHT  SCHWEIZERISCH
Default
Episoden aus dem Schwinger-Blog
Freitag, 06.06.2008 von Marco
#17 - OBERAARGAUER MIT GUTEM BEISPIEL VORAN
Jungschwinger_1

Nicht nur die Spitzensportler beim Schwingen sind gefordert, sondern auch die Nachwuchsförderer. Mit einem guten Beispiel geht der Oberaargauer Schwingerverband voran. Dieser organisierte ein dreitägiges Trainingsweekend mit rund 60 Nachwuchssportler. Unter den Leitern befanden sich auch Persönlichkeiten wie Adrian Käser (Schwingerkönig 1989), Niklaus Gasser und Matthias Sempach. Die Teilnehmer fanden eine abwechslungsreiche und gut durchgeplante Möglichkeit vor, sich schwingtechnisch, konditionell und kameradschaftlich weiter zu entwickeln.

Wenn der Schwingsport weiterhin attraktiv bleiben möchte, müssen auch solche Aspekte wie spezifische Förderung der kleinen “Bösen” vermehrt berücksichtigt werden.

Was meinen Sie dazu?
Diese einfache Rechnung dient als Spamschutz!