ECHT  SCHWEIZERISCH
Default
Episoden aus dem Schwinger-Blog
Samstag, 30.07.2011 von Marco
#151 - COMEBACK GEGEN DEN KöNIG
31 Eidgenossen treten auf dem Brünig an, darunter auch die beiden Schlussgangteilnehmer vom Eidgenössischen Schwingfest in Frauenfeld.
Schwingfest_8

Nach seiner Schulterverletzung kehrt der Unspunnen-Sieger Grab Martin in den Sägemehlring zurück. Wie er auf seiner Webseite verlauten liess, sei er wieder startklar für den kommenden Wettkampf auf dem Brünig. Dabei schonte ihn die Einteilung keineswegs und setzen auf eine mögliche Revanche gegen den König Wenger Kilian.

Weitere interessante Paarungen im 1. Gang sind bestimmt der Berner-Riese Stucki Christian gegen den diesjährigen Sieger vom Innerschweizerischen Schwingfest Studer Benno, sowie Glarner Matthias gegen den NOS-Routinier Götte Urban.

Spitzenpaarungen

  • Martin Grab - Kilian Wenger
  • Matthias Sempach - Andi Imhof
  • Christian Stucki - Benno Studer
  • Matthias Glarner - Urban Götte
  • Benji von Ah - Martin Glaus
  • Simon Anderegg - Andy Büsser
  • Beat Clopath - Christian Schuler
  • Thomas Sempach - Michael Bless
  • Thomas Zaugg - Alain Müller
  • Peter Imfeld - Mike Peng
  • Adi Laimbacher - Florian Gnägi
  • Stefan Gasser - Andreas Krebs
  • Bruno Müller - Jakob Roth
  • Willi Graber - René Stadelmann
6 Kommentare
Marco
Geschrieben am: 02.08.2011
Schaut euch doch mal den Newsletter-Service an, wäre genau für euer Problem gedacht!
Hans
Geschrieben am: 01.08.2011
könnte man wärend den Schwingfesten nicht eine zwischen Rangliste nach 2 und 4 Gängen senden?
Hans Anderegg
Geschrieben am: 31.07.2011
schliesse mich ebenfalls an, der Ranglistenservice ist wirklich verbesserungsfähig.
silvia stalder
Geschrieben am: 31.07.2011
ich kann mich an Oskar anschliessen. Schade, dass es so lange geht, um eine Rangliste zu erstellen. da kann mann dran arbeiten.
Landolt Oskar
Geschrieben am: 31.07.2011
Den ganzen Tag keine Rangliste auch 18.15 Uhr nicht schade
Toni
Geschrieben am: 30.07.2011
Lasst es krachen am Sonntag! Gute Einteilungen...
Was meinen Sie dazu?
Diese einfache Rechnung dient als Spamschutz!