ECHT  SCHWEIZERISCH
Default
Episoden aus dem Schwinger-Blog
Samstag, 19.06.2010 von Schlussgang
#116 - MANN DES TAGES AM STOOS-SCHWINGET
Schwingfest_4

Beni Notz (26), Güttingen

Eine sehr solide Leistung bot der 26-jährige Beni Notz aus dem Thurgau. Nachdem er sich in dieser Saison bereits drei Kränze bei Kantonalfesten erkämpft hatte, gewann er auf dem Stoos den ersten Bergkranz seiner Karriere.

Der Logistiker, der im Schwingklub Bodensee und Rhein zugleich als Technischer Leiter amtiert, erklärte, dass er auf diese Saison hin sein Trainingsprogramm etwas umgestellt habe. Dies scheint sich nun auszuzahlen. "Ich hatte mir heute Morgen den ersten Bergkranz vorgegeben", verriet er nach dem sechsten Gang.

Im Thurgauer Verband darf man sich über seine Erfolge freuen. Denn die beiden Routiniers Stefan Burkhalter und Manuel Strupler werden nach dem Eidgenössischen kaum mehr lange weiterschwingen. Und im Hause Notz sind nebst Beni noch drei weitere Brüder im Schwingsport aktiv.

Als nächste Ziele gibt er das Schaffhauser Kantonale und das NOS-Verbandsfest sowie den Schwägalp-Schwinget an. Und dann natürlich das Eidgenössische fast vor der eigenen Haustür. "Dies wird sicher ein einmaliges Erlebnis", freut er sich schon jetzt.

Was meinen Sie dazu?
Diese einfache Rechnung dient als Spamschutz!