ECHT  SCHWEIZERISCH
Default
Episoden aus dem Schwinger-Blog
Dienstag, 09.03.2010 von Schlussgang
#107 - 80 SPITZEN-SCHWINGER IN EINEM SAMMELALBUM
Tradition_2

Das Sammelfieber hat den Schwingsport erreicht. Im Hinblick auf das Eidgenössische Schwing- und Älplerfest 2010 in Frauenfeld entsteht ein 36-seitiges Sammelalbum mit 176 Einklebebildern. Nebst diesem Fotomaterial kommen Geschichte und Aktualität des Schwingsports in kurzen Texten zur Sprache.

Ein Gespräch mit seinen OK-Kollegen vom Eidgenössischen Schwingund Älplerfest 2010 in Frauenfeld brachte den Stiftungsratspräsidenten des Sportmuseums Schweiz, Paul Engelmann, auf den Geschmack. Der Nationalsport sollte einem breiteren Publikum vorgestellt werden. Schnell entstand die Idee eines Sammelalbums mit Klebebildern zum Thema Schwingen. «Projektleiter Gregor Dill fand in Willi Wenger, ehemaliger Medienchef im Basellandschaftlichen Schwingerverband, und dem Eidgenossen Rolf Klarer zwei begeisterte Fachleute aus dem Schwingsport», blickt Claudio Miozzari, Projektleitungsmitglied vom Sportmuseum Schweiz, zurück.

Definitiv realisieren liess sich «Der König», wie das Sammelalbum heisst, dank der finanziellen Zusage der EBM, eines lokalen Stromanbieters im Raum Basel. Miozzari betont: «Ohne diese Unterstützung wäre das ehrgeizige Projekt nicht machbar gewesen.» Ebenfalls von Bedeutung war die Eingliederung von Projektpartner SCHLUSSGANG und die Partnerschaft mit dem Organisationskomitee des Eidgenössischen Schwingfestes 2010 in Frauenfeld.

Geschichte und Aktualität Die Schwingerzeitung Schlussgang unterstützt die Herausgeber mit redaktionellen Texten und Inputs in der Planung. Geschäftsführer Beat Reichenbach ist Mitglied der Projektleitung. Nebst den 176 Einklebebildern bietet das Heft diverse redaktionelle Beiträge. Von den ersten in den Geschichtsbüchern erwähnten Schwingfesten über die verschiedenen Schwünge bis hin zum Ablauf eines Festes und der Benotung ist vieles rund um den Schwingsport nachzulesen. «Wir wollen mit dem Sammelalbum auch ein Nachschlagewerk bieten», sagt Reichenbach. Nebst dem Schwingsport finden deshalb auch Hornussen, Nationalturnen, Steinstossen und Jodeln Berücksichtigung im Sammelalbum. Ein wichtiger Schritt in der Realisierung folgte mit der Partnerschaft des Eidgenössischen Schwingerverbandes. «Der ESV unterstützt uns im Kontakt mit den Schwingklubs und amtet als Co-Herausgeber», erklärt Miozzari.

Provision für Klub und Nachwuchs Ein Sammelalbum kostet 5 Franken, ein Päckli zu je 5 Bildern 1 Franken. Von jedem eingenommenen Franken fliessen 40 Rappen in die Klubkasse. Ein weiterer Teil des Verkaufserlöses fliesst in die Nachwuchsförderung des ESV. «Es lohnt sich also zu sammeln – für den Sammelspass und den Schwingsport», spricht Miozzari von einer Win-win-Situation für alle.

Erfolgreiche Fotoshootings 80 Schwinger sind im Sammelalbum vertreten. Die Auslese der aussichtsreichsten Anwärter auf den eidgenössischen Kranz erfolgte aufgrund der Schlussgang-Punkteliste der Saison 2009 sowie Leistungen der Saison zuvor. Fotograf Alois Omlin zeichnet für die Fotoaufnahmen verantwortlich. In Zusammenarbeit mit dem Sportmuseum organisierte er die Fotoshootings mit den Teilverbänden. «Wir erhielten viele gute Feedbacks von den Spitzenschwingern. Wir sind froh, dass sie sich aktiv für das Produkt eingesetzt haben», sagt Claudio Miozzari, der die Fototermine beobachtete.

Die Alben und Einklebebilder werden im April ausgeliefert. Die Bilder und Alben können dann über die Schwingklubs, die Schwingfest-Veranstalter und die offiziellen Kanäle bezogen werden.

Total 6000 Alben verteilt der ESV gratis in einem speziellen Verteilschlüssel an die Klubs aller fünf Teilverbände. Miozzari hofft, dass das Sammel- und Bilderfieber mit diesen Massnahmen alle Schwingerfreunde packt.

8 Kommentare
Noiskinsivy
Geschrieben am: 21.09.2012
Hello! Praesent porttitor placerat mi feugiat condimentum at tristique. Phasellus varius elit eu.
Vastedeta
Geschrieben am: 22.02.2012
La dose peut etre comprim?s de Viagra 25 confiance et la liberte dun homme normal sans. http://eurotadalafil.com Soyez franc et dites a offrir que dautres la distension des vaisseaux.
achat cialis
Geschrieben am: 21.02.2012
Les risques mineurs du a ete evalue au confiance et la liberte.
Rahel
Geschrieben am: 29.04.2010
Wirklich Super Sache! Aber wo/wie finde ich Stickers und Album?
Brugger Hansruedi
Geschrieben am: 05.04.2010
Der Grundgedanke zur Verwendung der Gelder gefällt mir ausserordentlich ! Suche Tauschpartner/In für ca 110 im Doppel und mehrfach vorhandene Bilder
goxi
Geschrieben am: 20.03.2010
eine geile idee. ich sammle auf jeden fall. sieht auch hübsch aus, das heft.
Neda
Geschrieben am: 19.03.2010
Endlich!!!! Darauf habe ich schon lange gewartet! Gratulation, super Sache!
Zemp Daniel
Geschrieben am: 10.03.2010
Ist bestimmt eine gute Sache. Mit Schwingsportlichen Grüssen Daniel Zemp
Was meinen Sie dazu?
Diese einfache Rechnung dient als Spamschutz!