ECHT  SCHWEIZERISCH
Default
Episoden aus dem Schwinger-Blog
Dienstag, 12.01.2010 von Marco
#103 - SCHWINGER-NACHWUCHS, WIE WEITER?
Jungschwinger_1

Am 5. Dezember im letzten Jahre führte der Eidgenössische Schwingerverband (ESV) schweizweit einen Schnuppertag für Interessierte durch. Daran beteiligten sich zig Schwingklubs aus diversen Regionen für die Durchführung. Wir nahmen, mit HIlfe von Herrn Manfred Schneider (Eidg. Technisch Leiter Jungschwingen), den Schnuppertag genauer unter die Lupe und befragten ihn zu diesem Thema.

Herr Schneider, wie sind Sie mit der Durchführung und dem Anklang des nationalen Schnuppertags zufrieden? Ja, ich bin sogar sehr zufrieden mit einigen was sie geleistet haben, wenn man bedenkt, dass wir kurzfristig diesen Schnuppertag realisierten und das Datum sicher auch nicht gerade glücklich gewesen war. Die kleinen Fehler die noch gemacht wurden, werden wir in der Technischen Kommission Jungschwingen ESV analysieren und sicher nicht mehr machen.

Möchten Sie im nächsten Jahr den Hype rund ums ESAF 2010 ausnutzen und nochmals ein schweizweiten Schnuppertag durchführen? Oder gibt es bereits andere Ideen, wie Sie die Buben und Jugendlichen auf den Schwingsport aufmerksam machen wollen? Oder gibt es bereits konkrete Konzepte? Am Samstag 4.September 2010 wird der 2.Eidg. Schnuppertag stattfinden.

In welchen Bereichen sehen Sie Verbesserungsmöglichkeiten im Jungschwingerwesen auf nationaler Ebene? Ich bin klar der Meinung, dass schon viel getan wurde in letzter Zeit, könnten doch in einigen Schwingkellern gar nicht mehr Jungschwinger sein, sonst hätte man ein Platzproblem und zu wenig Technische Leiter Jungschwingen, welche mit den Jungschwingern trainieren könnten. Es gibt einfach noch Regionen wo wir intensiver arbeiten müssen, damit es auch dort wieder mehr Jungschwinger im Schwingkeller hat.

Der Schwingsport entwickelte sich in den letzten Jahren enorm stark. Wie können Sie sich den Rückgang der Buebe- und Jungschwinger erklären trotz vermehrter Medienpräsenz? Wer sagt denn das? Es hat ja nur im 2009 ein Rückgang geben. Ich kann ihnen erst nächstes Jahr definitiv sagen, ob das stimmt. Hier meine Angaben Stand 22.09.09: 1925 Jungschwinger 7-14 Jahre alt, 1151 Nachwuchsschwinger 15-18 Jahre alt hat es im ESV.

Der bereits ausgetragene eidgenössische Jungschwingertag in der Westschweiz haben wir sehr befürwortet und stoss bei den Klubs durchwegs auf positivem Anklang. Ist eine Fortsetzung schon geplant und welcher Austragungsort wurde bestimmt? Der nächste Eidg. Nachwuchsschwingertag findet 2012 im Entlebuch statt. Das GOK wurde bereits zusammen gestellt. Es befindet sich bereits eine Webseite auf der ESV Webseite unter links ist der Namen ENST 2012 wo sie schon einige Angaben entnehmen können. Es wird alle 3 Jahre ein Eidg. Nachwuchschwingertag geben immer 1 Jahr vor dem der Aktiven.

Herzlichen Dank Herr Schneider, dass Sie sich für uns Zeit genommen haben.

Gemäss unseren Recherchen hatten die ausführenden Schwingklubs für die Organisation eines solchen Schnuppertags nur bedingt Zeit. Wie wir von Herrn Schneider gehört haben, ist aber das neue Datum für dieses Jahr bereits publiziert. Daher erhofft sich das nationale Schwingerportal noch eine grössere Teilnahme von der Basis, denn die Auswahl des Datums kann direkt nach dem ESAF 2010 in Frauenfeld nicht besser liegen.

2 Kommentare
Das Portal (Marco)
Geschrieben am: 13.01.2010
Herzlichen Dank, da ist uns ein Fehler unterlaufen. Der ESV-Schnuppertag 2010 findet am Samstag statt. Im Interview wurde das Datum korrigiert!
hallo
Geschrieben am: 12.01.2010
Danke für das Interview! beider Frage nach dem nächsten Jungschwingertag ist euch ein Fehler unterlaufen. Der 5. September ist nicht an einem Samsteg, sondern Sonntag. Liebe Grüsse
Was meinen Sie dazu?
Diese einfache Rechnung dient als Spamschutz!